Skip to content
Der_neue_Weber

WINZER DES MONATS Jänner & Februar 2022: Weingut
Weber

Alles, außer gewöhnlich, mit diesen Worten können die Webers in Lestein mitten im weststeirischen Schilcheranbaugebiet beschrieben werden. Susi, Edi und Mathias
managen hier den Familienbetrieb, der seine Wurzeln im Jahr 1928 hat.

Hausherrin Susi liebt ihre Buschenschank. Und hier wird wirklich viel selbst und vor allem
mit Hand gemacht. Sogar das wunderbare Brot wird in der Buschenschank selbst gebacken. Weitere Schmankerl kommen aus der unmittelbaren Umgegbung, sie sind eben mit der
Region und dem Wein verwoben.

Susi kocht, bäckt und bewirtet die Gäste in der Buschenschank, die 2015 neu eröffnet wurde. Edi und Mathias machen den Wein, der immer wieder ausgezeichnet wird und den man in weiten Teilen Österreichs schätzt. Der Schwerpunkt liegt natürlich beim Schilcher, aber auch Muskateller, Rheinriesling, Sauvignon blanc, richtige Rote und Frizzante stehen zum Verkosten bereit.

Die Geschichte

Seit 1928 ist der Betrieb in Familienbesitz. Damals kauften Franz und Maria Weber das Anwesen und schufen daraus einen landwirtschaftlichen Mischbetrieb. Sohn Eduard übernahm mit seiner Gattin Sieglinde 1962 den Familienbetrieb.

1978 wurde mit dem Anbau der Rebe „Blauer Wildbacher“ (Schilcher) begonnen. Große Investitionen mussten getätigt werden – mit viel persönlichem Einsatz konnten die hohen Qualitätsansprüche der Kunden immer wieder zufrieden gestellt werden.

Seit 1995 führt Eduard jun. den Betrieb, nun gemeinsam mit seiner Partnerin Susanne.
Er verfügt nach erfolgreichem Besuch der Weinbauschule Silberberg und abgelegter Meisterprüfung über fundierte Kenntnisse. Auch Susanne steht mit ihrem Wissen dem Betrieb voll zur Verfügung. Zur Ausbildung an der Weinbauschule in Silberberg kam auch noch die Ausbildung zur Diplom-Sommeliere hinzu.

Nach 3-jähriger Ausbildung in der Weinbauschule Silberberg und 4 Jahren in Klosterneuburg bereichert nun auch schon Sohn Mathias den Betrieb mit seinem Wissen.

Mehr zum Weingut Weber: http://weingutweber.at/