EINGEBETTET
IN DAS SCHILCHERLAND

Die Menschen im Schilcherland wissen, was Freude und Vergnügen bereitet. Resch und fesch, pfiffig und munter, spritzig und geradlinig geht’s im Schilcherland durchs Leben. Hier gilt, was gesagt und versprochen wird und Herausforderungen meistert man im Schilcherland ideenreich, kreativ und spielerisch, denn das Leben ist viel zu schön, um Trübsal zu blasen. Ein Besuch in unserer wunderbaren Region lohnt sich zu jeder Jahreszeit und stets bietet sich eine Fülle an Aktivitäten und Veranstaltungen oder ganz einfach die Möglichkeit idyllischer Wanderungen oder Radtouren. Und dann ist da ja noch der Genuss. Ein ganz spezielles Markenzeichen unserer Region. Nicht umsonst bezeichnet unser Küchenchef die Region als Bauchladen der Steiermark. Sie entdecken hier alles, was Ihr Gaumen begehrt – und noch vieles mehr. Unser Stainzerhof bietet für Ihre Tage im Schilcherland stets den perfekten Ausgangspunkt und eine willkommene Oase der Ruhe. Eine ganze Region freut sich auf Sie. Und wir besonders.

In Stainz

Wenn die Sonne über dem Marktplatz aufgeht, erwacht dieser Ort zum Leben. Hier ist vieles noch wie früher: der Bäcker, das alte Kaffeehaus, die Geschäftsleute rücken ihre Waren in den Schaufenstern zurecht und immer wieder tuckert ein Traktor mit einem stolzen Bauern am Steuer durch das Dorfzentrum. Eine Landschaft wie sie lieblicher und abwechslungsreicher nicht sein könnte. Dies widerspiegelt sich auch in den Menschen und den unwiderstehlichen Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Frei nach Reinhard P. Gruber: „Das Herz des Weststeirers ist ein Explosionsmotor, dessen Pleuelstange der Kürbis ölt. Das Blut des Weststeirers ist trinkbar. Es heißt Schilcher.“

Schloss Stainz

Das Schloss Stainz ist ein ehemaliges Augustiner Chorherrenstift. Heute ist das barocke Schloss im Familienbesitz der Grafen von Meran, den direkten Nachkommen von Erzherzog Johann Das Jagdmuseum zeigt die  Jagdkultur in all ihren Facetten und widmet sich neben einem ausführlichen kulturhistorischen Überblick auch dem Zusammenspiel von Mensch und Natur und erinnert an das Leben und Wirken von Erzherzog Johann .

Schilcher
Weinstraße

Rendezvous mit einer Naturschönheit. Auf der Schilcherweinstraße
taucht man ein in die Heimat des belebenden Multitalents Blaue
Wildbacher – Traube, aus der der roséfarbene Schilcher, ein Wein mit Rasse und Aromen wie Johannisbeere, Walderdbeere, Himbeere, Brennnessel und Paprika entsteht.

Buschenschänke

Ohne Wein kein Buschenschank und ohne Buschenschank keine Südsteiermark. Auf der traumhaften Panoramaterrasse oder in der urigen Stube Platz nehmen. Wer in einem Buschenschank in der Südsteiermark einkehrt, wird mit regionalen Köstlichkeiten, herausragenden Weinen und einer ordentlichen Portion Gastfreundschaft empfangen.

0
Erlebnisse
0
Momente

Erlebnis
Wandern

Stainz ist ein Paradies für Wanderfreunde. Mit seiner idyllischen Landschaft, malerischen Weinbergen und sanften Hügeln bietet die Region zahlreiche abwechslungsreiche Wanderwege. Ob Anfänger oder erfahrener Wanderer, Stainz und das Schilcherland bieten  spannende und lohnenswerte Wanderwege. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Landschaft.

Radwege
erkunden

Stainz ist der perfekte Ausgangspunkt für Radtouren in der Region. Die sanften Hügel und malerischen Landschaften bieten ideale Bedingungen für gemütliche Radtouren und sportliche Herausforderungen. Entlang der Strecke können Sie die Schönheit der umliegenden Weinberge und Obstgärten genießen. 

Ausflugs-
ziele

Das Schilcherland, in der Erlebnisregion Südsteiermark, bietet eine Vielzahl an beeindruckenden Ausflugszielen für Natur- und Kulturliebhaber.  Highlights sind mit Sicherheit der Stainzer Flascherlzug, das Lipizzanergestüt Piber sowie die Burg Deutschlandsberg um nur einige davon zu nennen. 

In Graz

Von der Stadt aufs Land in zehn Minuten – oder umgekehrt. Beides ist in der Erlebnisregion Graz ganz leicht. Und beides hat seinen Reiz!

Die Erlebnisregion Graz hat vieles zu bieten. Was man bei einem Aufenthalt in der schönen Steiermark aber auf jeden Fall einplanen sollte, ist ein Abstecher in die Landeshauptstadt Graz.

Schauspiel- und Opernhaus, Jazz und Kleinkunst, steirische und internationale Gastronomie – nicht nur Touristen schätzen die Vielseitigkeit der Stadt an der Mur. Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, durchstöbert am besten gleich die Top-Sehenswürdigkeiten von Graz.