Die schönsten Geschichten aus dem Schilcherland

Ein Hotel ist immer ein Ort, an dem die schönsten Geschichten geschrieben werden und an dem es immer etwas zu erzählen gibt. Wir haben diese Geschichten für Sie hier aufgeschrieben. Manchmal handeln sie von den Menschen der Region, oft drehen sie sich um den Genuss – immer aber wollen wir mit unseren Geschichten verführen und Lust machen. Denn es gibt viele gute Gründe für Ihren Besuch im Stainzerhof. Und jede einzelne Geschichte erzählt mindestens einen davon. Viel Vergnügen.

Ausflugsziele rund um Stainz

In der Steiermark gibt es vieles zu erleben und zu genießen und viele Gründe, zu verweilen. Einen kleinen Auszug an Ausflugszielen rund um Stainz in der Steiermark präsentieren wir Ihnen auf unserer "Mitten im Leben"-Ausflugskarte. Sie bekommen diese Karte mit allen Adressen bei uns im Hotel.
mehr

Aktivurlaub in der Steiermark

Stainz und Umgebung bieten eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten für jedes Alter und für jeden Geschmack. Sportbegeisterte Aktivurlauber können zwischen Wandern, Tennis, Golf, Rad fahren u.v.a.m. wählen, während kulturell Interessierte eine große Auswahl an Veranstaltungen, Ausstellungen und Museen haben. Ein buntes, abwechslungsreiches Programm führt Sie durch das ganze Jahr.
mehr

Individuelles Rahmenprogramm

Stainz und Umgebung bieten eine Vielzahl von attraktiven Freizeitmöglichkeiten. Ob Sport, Kultur, Sehenswürdigkeiten – hier gibt es Möglichkeiten für jeden Geschmack. Gerne sind wir Ihnen bei der Zusammenstellung eines unvergesslichen Rahmenprogrammes behilflich.
mehr

An der Schilcherweinstraße

Die Marktgemeinde Stainz mit seinen rund 8500 Einwohnern liegt auf einer Seehöhe von 349 m im Herzen der Weststeiermark, direkt an der Schilcher-Weinstraße.
mehr

19. Jänner: Erste große Hochzeitsmesse im Stainzerhof

Am 19. Jänner dreht sich im Stainzerhof alles rund um das Thema Heiraten. Hol dir bei freiem Eintritt die besten Anregungen, Tipps und Kontakte für den schönsten Tag deines Lebens.
mehr

Schilcherland kann die Südsteiermark als Tourismusmagnet ablösen

Seit 2015 führt Bernhard Langer den 4-Sterne-Superior Stainzerhof. Der Geschäftsführer und Hoteldirektor im Interview über die Erfolge im abgelaufenen Jahr und die besonderen Herausforderungen des Hotels als Zugpferd für eine ganze Region.
mehr

Martini-Gansl: Die Tipps von unserem 3-Hauben-Koch

Martinigansl-Zeit! Auch wenn unsere mit 3 Gault&Millau-Hauben gekrönte Küche für ihre Kreativität bekannt ist – das Martinigansl in unserem Wirtshaus servieren wir ganz klassisch, so wie sich das am Land gehört. Und zwar die Keule bzw. das Flügerl gemeinsam mit der Brust, dazu Rotkraut, Serviettenknödel und Maroni. Und davor? Natürlich eine Ganslsuppe mit gebackenen Griesknödeln.
mehr

Die Wirtshausklassiker aus der 3-Hauben-Küche

Gulasch, Tafelspitz und einbrennte Erdäpfel: Warum unsere vielfach ausgezeichnete Küchencrew das Einfache genauso liebt wie die Höhenflüge im Gourmet Restaurant.
mehr

Sogar der Sous Chef ist ein 2-Hauben-Koch

Neben Alexander Posch, dem mit 2 Hauben gekröntem „Aufsteiger des Jahres 2018“ von Gault&Millau, ist Sous Chef Bernhard Klinger eine der Säulen der vielfach ausgezeichneten Kulinarik im Stainzerhof. Über Jahre war der Deutschlandsberger selbst Küchenchef mit 2 Hauben, in den USA wurde er sogar mit dem „Best Chefs“-Award ausgezeichnet.
mehr

Das neue Sommermenü in der Essenzz

Eine launige Reise durch die Geschmäcker des Sommers - das verspricht unser kulinarisches Küchenteam rund um Alexander Posch, den „Aufsteiger des Jahres 2018“ von Gault&Millau. Wir haben für euch das neue Menü einmal unter die Lupe genommen…
mehr

Märchenhochzeit in Stainz: Die besten Tipps für den schönsten Abend

In den Sommermonaten verwandelt sich der Stainzerhof zu einer der beliebtesten Hochzeitslocations in Österreich. Nur 20 Autominuten von Graz entfernt werden hier idyllische Märchenhochzeiten gefeiert. Stainzerhof-Weddingplanerin Larissa Schmid gibt die besten Tipps zur Traumhochzeit.
mehr

So viel Arbeit steckt in einem Gourmet-Menü

Ein Abend im Gourmet Restaurant „ESSENZZ“ im Stainzerhof dauert etwa 4 Stunden und ist eine Reise voller Genüsse. Hättet ihr aber gewusst, dass zum Beispiel die Vorbereitung eines einzigen Gerichts mehr als 3 volle Tage benötigt? Oder wie viele Kilometer der Sommelier an einem Abend zurücklegt?
mehr

Was du den Sommelier immer schon fragen wolltest

Cola Rot? Das geht auch mit Pétrus 1990 für 5000 Euro die Flasche. Wie unserem Sommelier Udo Riegler das passiert ist und warum er manchmal lieber Bier als Wein trinkt, verrät er hier.
mehr

Du suchst nach einem Lammgericht für Ostern?

Hier ist DEIN Rezept: der Osterlamm-Eintopf vom "Gault&Millau Aufsteiger des Jahres 2018". Eignet sich perfekt als Hauptgang für das Familienessen oder auch als überraschende Vorspeise für dein Ostermenü.
mehr

Markus Altenburger: „Jeder Höhenflug braucht auch seine Erdung“

Auf ein Mittagessen mit dem Spitzenwinzer Markus Altenburger. Aufgetischt wird Paprikahendl und die Frage nach der Kunst eines gelungenen Essens.
mehr

Fantasie ist die Essenzz jeder Kulinarik

Der „Gault&Millau Aufsteiger des Jahres“ aus Stainz über die Fantasie des Kochens. Nur 20 Autominuten von Graz entfernt findet sich mit dem Gourmetrestaurant ESSENZZ im Stainzerhof ein kulinarisches Juwel der Weststeiermark. Küchenchef ist der Grazer Alexander Posch.
mehr